Brand Identity & Design

Koncept Hotels

Konzeption einer Markenidentität für das Hotel der Zukunft

Bei Koncept Hotels dreht sich alles darum die Hotelbranche zu digitalisieren, Abläufe zu optimieren und so dem Gast ein zeitgemäßes und effizientes Hotelerlebnis zu bieten.

Koncept Hotels Website Design

Chic vs. Shit

Zum Einstieg gabs erst mal die geballte Ladung Hotellerie-Wissen – im Workshop mit den Köpfen von Koncept Hotels wurde ausgelotet, wohin die Marke will und wie sie kommunizieren muss, um die richtigen Besucher anzusprechen. Absolute No Go’s wurden von vornherein aus dem Prozess eleminiert, diverse Ansätze wurden danach angestaltet.

Koncept Hotels Brand Moods

digital.fair.

local

Koncept Hotels Brand Book ImpressionKoncept Hotels GeschäftsbriefKoncept Hotels Corporate Design

Hotel 2.0 - Check!

Die Mehrwerte die für den Gast durch Vereinfachung von Prozessen und Digitalisierung bestimmter Abläufe entstehen, sollen genau wie der nachhaltige und faire Umgang mit Ressourcen auch im Markendesign Anklang finden. Wichtig war für uns daher von Anfang die Immersion für den Hotelgast in allen Bereichen gewährleisten zu können – das Warum und Wie soll verständlich und erlebbar sein, die Generation Hotel 2.0 wird zur Trendsetter-Community.

Con cept
Martin Stockburger, Geschäftsführer Koncept Hotels

„Große Klasse... sieht super toll aus! Herzlichen Dank für Euern Einsatz und dieses klasse Ergebnis. Sehr geil!“

Martin Stockburger, Geschäftsführer Koncept Hotels

Brand

Koncept Hotels Brand Design

Nice to meet you

Schlussendlich ist es der Gast, der die Marke Koncept Hotels bei seinem Besuch in den einzelnen Standorten neben den lokalen Besonderheiten erlebt. Mit dem Brandbook gab young and hyperactive einen Leitfaden an die Hand, mit dem die Zukunft des Markenauftritts passgenau und dennoch flexibel gestaltet werden kann. Das Gesamtbild des Marken-Auftritts spiegelt dabei die Werte von Martin Stockburger und seinen Koncept Hotels wieder: simpel, kommunikativ, angekommen.

Koncept Hotels Startseite Laptop
Stefan Matthiessen, Koncept Hotels

„Wenn ich da an die Jahre und Agenturen zurückdenke, mit denen ich bereits so einen Prozess durchlebt habe, dann ist das hier auf einem ganz anderen Level.“

Stefan Matthiessen, Koncept Hotels